Oldtimer-Gutachten aktuell halten

Ob die Hoffnung auf eine solide Rendite in Zeiten der Staatsschuldenkrise oder aber der Wunsch nach einem individuellen Fortbewegungsmittel zum Besitz eines Oldtimers führen ist egal. In jedem Fall sollte in der KFZ-Versicherung der richtige Fahrzeugwert berücksichtigt werden.

Anders als bei neuen Fahrzeugen ist dies nicht so einfach. Die Lösung liegt in einem Gutachten eines Oldtimer Sachverständigen, wie Dekra, TÜV, Classic Analytics oder einem der vielen Selbständigen. Wichtig ist, dass das Gutachten laufend aktualisiert wird, damit es immer den aktuellen Wert und Zustand wiederspiegelt. Das Gutachten sollte auch bei der Versicherung eingereicht werden, damit diese den Wert in den Versicherungsvertrag übernimmt und damit im Schadenfall Diskussionen hierüber gar nicht entstehen können. Ist mit dem Versicherer kein fester Wert vereinbart, kann es je nach Schaden zu Streitigkeiten zur Schadenhöhe kommen. Übrigens: Bei einer normalen Kasko-Versicherung laufen Sie Gefahr, dass der Versicherer einen Totalschaden nur auf Basis Zeitwert ersetzt.

Bei der Wahl der für Sie passenden Oldtimer-Versicherung ist die Wertfrage nur ein Aspekt. Geltungsbereich, Kilometerbegrenzung, Vorschriften hinsichtlich der Verwendung von Originalteilen, Abzüge neu für alt sind weitere. Auch hier lohnt es sich durchaus die Experten von Valsecur einzubinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s